Erfolgreicher Wiesental-Junioren-Cup 2017

Zwischen Bürgermeister Gunter Braun als Schirmherr und Turnierdirektor Gregor Kersten sind Sieger und Finalisten: Leo Schirmer, Silas Ströble, Amelie Rohrbach, Annika Härlin, Emma Messing, Annika Böhler

Silas Ströble (SV Schopfheim) hat in einem engen Match gegen Leo Schirmer (TC Rheinfelden) den 29. Wiesental-Junioren-Cup des TC Steinen gewonnen. Ströble setzte sich im U-16-Finale 6:4, 3:6, 10:6 durch. Beide hatten ihre Qualifikationsgruppen ohne Satzverlust gewonnen und das Endspiel erreicht. Lucca Seidel (TC Laufenburg) und David Kriegl (TSV Lörrach-Stetten) waren jeweils Zweite geworden. In der U 14 weiblich blieb Annika Härlin vom TC Kandern im gesamten Turnier ohne Satzverlust, im Finale schlug sie Amelie Rohrbach (TC Schönberg/6:3, 6:3). In der Vorrunde hatten sie Liv Herrmann (TC Steinen) und Jenna Hagin (SV Schopfheim) hinter sich gehalten. In der U 12 setzte sich im Finale Annika Böhler mit 6:1, 6:2 gegen Emma Messing (beide TC Steinen) durch.

Quelle: badische-zeitung.de