DTB Medenrunde 2020

Frage: Darf ich Doppel spielen? Ja!

Das Doppelspiel ist seit dem 04.06.2020 von der Landesregierung Baden-Württembergs wieder freigegeben. Die Mindestabstände sind mit Außnahme des Personenkreis nach § 3 Absatz 2 Satz 2 CoronaVO (verwandte und/oder im selben Haushalt lebende Personen) überall wo möglich einzuhalten.

Die Ersatz-Terminpläne für die Medenrunde sind ebenso veröffentlicht wie alle anderen Informationen zu den diesjährigen Verbandsspielen.  Über diesen Link kommen Sie zu den aktuellen Terminplänen des TC Steinen.

Die geplante Vereinsmeisterschaft Mixed vom 11. bis 14. Juni müssen leider entfallen. Da aber jetzt wieder Doppel gespielt werden darf sind auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten.

Ranglisten- und LK-Turniere

Die gesamte Turnierlandschaft im DTB (International, National sowie alle Ranglisten- und LK-Turniere) wird bis zum 7. Juni 2020 abgesagt. Alle vom 16. März bis zu diesem Datum erzielten Ergebnisse werden weder für die DTB-Rangliste noch für die LK gewertet. Dies betrifft alle Altersklassen, Rollstuhltennis, Beach Tennis und Padel. Diese Vorgehensweise ist analog der Absage aller Turniere durch die Tennis-Weltverbände ITF, WTA, ATP und Tennis Europe.

Mannschaftswettspielbetrieb Sommer 2020

Der früheste Termin für Mannschaftsspiele im DTB ist der 8. Juni 2020.

Die 1. und 2. Bundesliga Damen wird komplett für 2020 abgesagt. Daraus folgert, dass es keine Auf – bzw. Absteiger in der 1. und 2. Damen-Bundesliga geben wird.

Für die Bundesligen der Herren 30 entfallen die bis zum 7. Juni 2020 angesetzten Spieltage. Es wird in Abstimmung mit den Vereinen noch geklärt, ob es zu einer kompletten Absage oder zur Nachholung der abgesetzten Spieltage kommt.

Den Regionalligen und den Landesverbänden wird empfohlen, keine Medenspiele bzw. Punktspiele vor dem 8. Juni 2020 vorzusehen.