Mitglied werden

Werden Sie Teil des TC Steinen – werden Sie Mitglied !


Beitrittserklärung_2022

1. Vollmitgliedschaft

Aktiv-Mitgliedschaft (RM):

Einzelmitgliedschaft 190,– €
Ehepaare (eheähnliche Gemeinschaften, die seit mind. 2 Jahren bestehen und die gleiche Postanschrift haben) 320,– €
Familien (Ehepaar und Kinder; Schüler/Studenten bis 25 Jahre)  350,– €
Elternteil mit Kinder bis 18 Jahre 220,– €
Azubis, Studenten älter als 18 Jahre 95,– €
Jugendliche 13 – 17 Jahre 65,– €
Kinder  -12 Jahre 40,– €

Zusätzliche Leistungen:

  • jedes Mitglied zwischen 14 und 69 hat 5 Arbeitsstunden zu leisten, bzw. pro nicht geleisteter Arbeitsstunde zu bezahlen:
    18 – 69 Jahre = 15 €
    14 – 17 Jahre = 7,50 €

PASSIV-Mitgliedschaft:

35,– € (keine Spielberechtigung, auch nicht als Gastspieler)

2. Halbmitgliedschaft

Konditionen für Spieler/ -innen auswärtiger Vereine, die eine unserer Aktivmannschaften ergänzen bzw. verstärken, sowie für Mitglieder des TC Steinen, die aktiv in einer Mannschaft eines anderen Vereins spielen:

In den Genuss dieser Konditionen kommen Spieler/ -innen, die folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sind Aktivmitglied eines anderen Tennisclub’s und bezahlen dort mind. die Hälfte des Aktivbeitrages
  • Sie belegen diese Tatsache unserem Kassenwart pro Saison zum 15. März durch Vorlage des Mitgliedsbestätigung des anderen Clubs
Aktive 85,– €
Azubi’s, Studenten älter als 18 Jahre 45,– €
Jugendliche unter 18 Jahren, die in einer Mannschaft (nicht AK) spielen 30,– €

Zusätzliche Leistungen:

  • jedes Mitglied zwischen 14 und 69 hat 2,5 Arbeitsstunden zu leisten, bzw. pro nicht geleisteter Arbeitsstunde zu bezahlen:
    18 – 69 Jahre = 15,00 €
    14 – 17 Jahre = 7,50 €

ANMERKUNGEN: Sie können unsere Plätze ohne Beschränkung bespielen

Anmerkungen gültig für Jugendliche:

Stichtag für den Wechsel in die nächst höhere Altersklasse ist der 01.01. Wer in dem Jahr vor diesem Datum geboren ist, zahlt den höheren Beitrag bzw. Vergütung für nicht geleistete Arbeitsstunden. Wer danach geboren ist, verbleibt in dem Jahr in der niedrigeren Klasse.