Vorbereitung auf der Medenspiele der gemischten Mannschaft U12

Am Freitag, den 10.5. haben sich die Spieler der gemischten U12 Mannschaft (je 2 Mädchen und 2 Jungen) getroffen, um sich auf die Saison vorzubereiten. Unter den Augen des Jugendsportwartes Matthias Brase und der Mannschaftsbetreuerin Anja Schubert lieferten sich die Spieler spannende Einzel- und Doppelspiele. Besondere Freude bereitete den Kindern das Tragen der neuen Mannschaftstrikots, die vom TC Steinen gesponsert worden sind. Vielen Dank! Am 17.5. startet die gemischte U12 zu ihrem ersten Spiel in das Münstertal.

Saisoneröffnung TC Steinen 2019

Das Durchschneiden eines Bandes zu einer neuen und modernen digitalen Beregnungsanlage war der gelungene Startschuss zur Saisoneröffnung des TC Steinen. Wolfgang Neumann erläutert den Spielern Anwendung und Funktion der neuen Anlage.

Nach spannenden Spielen im darauffolgenden Schleifchenturnier konnte Vorstand Jürgen Fremd die Sieger Alexander Holzhäuser mit 5 und Ingrid Gröbe, Anika Böhler und Yasmin Hänssler mit je 3 Siegen zu einem gelungenen Start beglückwünschen.

Einweihung Beregnungsanlage (Anika, Jürgen, Wolfgang & Emma)
Sieger Schleifchenturnier 2019 (Ingrid, Jasmin, Jürgen, Emma, Anika, & Alexander)

Trauer um Siegfried Güdemann

Der Tennisclub Steinen trauert um sein Ehren- und Gründungsmitglied Siegfried Güdemann. Güdemann starb am 28. März 91-jährig in Bonn, am Montag wurde er auf dem Steinener Friedhof beigesetzt.

Der vollständige Artikel ist auf der Homepage der BZ veröffentlicht (Link)

Große Bühne für die kleinen Nachwuchsatlethen

24 Jugendliche haben zum 30. Jubiläum am Wiesental-Juniorencup beim Tennisclub Steinen teilgenommen.

„30 Jahre Wiesental-Juniorencup sind ein toller Zeitabschnitt, den wir würdig begehen und dabei auch in die Zukunft blicken wollen“, sagte Jürgen Fremd aus dem Vorstandstrio des TC Steinen beim Sommerfest am Samstagabend auf der Anlage beim Schwimmbad. Dort beging der TCS am zurückliegenden Wochenende mit seinem Nachwuchsturnier „Wiesental-Junioren-Cup“ runden Geburtstag. Fremd freute sich über 70 Gäste, die zum Sommerfest gekommen waren. Für den 30. Wiesental-Juniorencup hatte Turnierleiter Gregor Kersten 24 Nennungen. Ausgetragen wurden drei Konkurrenzen, nämlich U12 Mädchen und U14 Jungen und Mädchen.

Die Sieger und Platzierten (vorne von links): Julius Wienand, Annika Böhler, Linn Tessmer und Simon Klein mit Organisatoren (hinten von links) Jürgen Fremd, Wolfgang Neumann und Gregor Kersten Foto: Ralph Lacher

Den ganzen Artikel gibt’s auf: http://www.badische-zeitung.de/steinen/grosse-buehne-fuer-die-kleinen-nachwuchsathleten